9
Zurück zur Übersicht

STATEMENT ZUM TOD VON ROLF ARLAND

12. Februar 2015

STATEMENT ZUM TOD VON ROLF ARLAND

»Mein geliebter Großvater Rolf Arland, ein wundervoller Mensch und genialer Komponist, ist von uns gegangen. Ich kann nicht in Worte fassen, wie traurig mich das macht. Mit seinen Melodien hat er Millionen Menschen erfreut und den Grundstock in unserer Familie für zwei weitere Musikergenerationen gelegt. Sehr gerne erinnere ich mich an die vielen Anekdoten meines Opas. Er konnte so wunderbar erzählen und war mir immer ein großes Vorbild. Bei jedem Besuch hat er mir neue Kompositionen vorgespielt. Das Klavierspielen und die Liebe zur Musik haben ihn bis ins hohe Alter fit gehalten. In seiner Musik und in unseren Herzen wird er ewig weiterleben. Sein größter Wunsch war, dass seine Lieder nicht in Vergessenheit geraten. Die Evergreens meines Opas wie „Ganz in weiß“, „Das Mädchen Carina“ oder „Du bist nicht allein“, die Generationen geprägt haben, sind und bleiben Bestandteil meiner Livekonzerte und werden von allen Fans mit großer Begeisterung aufgenommen. Meine Frau Andrea, meine Familie, ich und viele Fans werden immer an ihn denken und mit Freude sein künstlerische Schaffen in Ehren halten.«

Kontakt

BOOKING (Musik)
milian media GmbH
Alte Bernauer Str. 31a
D-83209 Prien am Chiemsee
T: +49 8051 601 985 5
info@milianmedia.de
www.milian-media.de

MANAGEMENT

Pool Position Management GmbH
Marcus Wanke
Eifelstraße 29
D-50677 Köln
T: +49 221 931 806 17
marcus.wanke@kick-media.de

AUTOGRAMMADRESSE
MAXIMILIAN ARLAND-Fanclub
Schönleitenstr. 3
D-83098 Brannenburg